Unsere Preise

GDPR Register wird die Stunden, die für alltägliche Aufgaben aufgewendet werden, die leicht automatisiert werden könnten, erheblich reduzieren. Erwägen Sie die Automatisierung von Aufgaben, die vom Datenschutzbeauftragten und dem Datenschutzteam ausgeführt werden, und sehen Sie, wie viel Zeit und Geld Sie sparen können.

SOLO

Ideal für kleinere Unternehmen
99
79
pro Monat/jährliche Abrechnung
  • Ein Benutzerkonto
  • Ein Unternehmen
  • .
  • Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten (Artikel 30)
  • 40+ vordefinierte VVT-Vorlagen
  • Register von Auftragsverarbeitungsverträgen
  • Vorlagen für DSGVO-Dokumente
  • DSGVO-Berichterstattung für Aufsichtsbehörden
  • Berichterstattung in allen EU-Sprachen
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • .
  • 1 Stunde kostenlose Beratung (nur Jahresplan)
  • Kostenlose Migration von Tabellenkalkulationen (nur Jahresplan)

MULTI

Für Datenschutzteams und Gruppen von bis zu 4 Unternehmen
299
229
pro Monat/jährliche Abrechnung
  • Unbegrenzte Benutzerkonten
  • Konten für eine Gruppe von bis zu 4 Unternehmen enthalten
  • .
  • Alles im SOLO-Paket enthalten, plus...
  • Abteilungsstruktur
  • Benutzerverwaltung und Berechtigungsstufen
  • Register der Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
  • Betroffenenanfragen
  • Aufgabenmanagement
  • Anpassbare Vorlagen
  • Firmenmanagement
  • Benutzer-Audit-Trail (Protokolle)
  • Datenexport-Tools
  • .
  • Kostenlose Produktschulung für das gesamte Team
  • Kostenlose Migration von Tabellenkalkulationen (nur Jahresplan)
  • 30% Rabatt auf Beratungsleistungen

PLUS

Für größere Unternehmen und DSB-Dienstleister
Fordern Sie ein Angebot an
  • Unbegrenzte Benutzerkonten
  • Eine Gruppe von 5 und mehr Unternehmen
  • .
  • Alles im MULTI-Paket enthalten, plus...
  • Benutzerdefinierte Anzahl von Unternehmen / Abteilungen
  • .
  • Optionale Dienstleistungen
  • Einmaliges Anmelden (SSO)
  • Separate Serverinstanz mit Zugriffsbeschränkung und Rebranding
  • Verhandelbare Vertragsbedingungen
  • Datenschutzbeauftragter als Service
  • Projektmanagement
  • Datenschutz-Audit
  • Vollständige Bereitstellung der Datenschutzdokumentation
  • Angestellten Training
  • Kundenspezifische Beratungsdienste
  • .
  • Kostenlose Produktschulung für das gesamte Team
  • Spezielle Projektpreise

Wir werden Ihnen nicht automatisch eine Rechnung stellen. Wenn Sie unseren Service nach Ablauf des Testzeitraums weiter nutzen möchten, können Sie ein passendes Abonnement auswählen. Wir senden Ihnen eine Rechnung für die Zahlung auf der Grundlage des gewählten Plans, die Sie einfach sofort per Kreditkarte oder SEPA-Überweisung innerhalb der EU bezahlen können.

Stripe

Die Preise enthalten nicht die Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird wie folgt zu den Preisen hinzugefügt:

  • Für in Estland ansässige Unternehmen beträgt der Mehrwertsteuersatz 20 %;
  • Für andere EU-Unternehmen, die eine EU-Mehrwertsteuernummer haben, beträgt der Mehrwertsteuersatz 0 %;
  • Für andere EU-Unternehmen, die keine EU-Mehrwertsteuernummer haben, beträgt der Mehrwertsteuersatz 20 %;
  • Für Nicht-EU-Unternehmen wird keine Mehrwertsteuer erhoben.

Beschreibung der Funktionen

Der Solo-Plan erlaubt es, einen einzigen Benutzer mit jedem registrierten Unternehmen zu verbinden.
In den MULTI- und PLUS-Plänen sind mehrere Benutzer enthalten, wodurch Sie eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern für Ihr registriertes Unternehmen einladen können. Jeder Benutzer kann über verschiedene, vom Administrator festgelegte Berechtigungen verfügen.

Mit dem Solo-Plan können Sie ein einzelnes Unternehmen/eine einzelne Organisation pro Plan abonnieren. Jedes weitere Unternehmen erfordert eine zusätzliche Registrierung für den Solo-Plan oder ein Upgrade auf den MULTI-Plan.
Mit dem MULTI-Plan können Sie eine Muttergesellschaft und drei Tochtergesellschaften registrieren. Das Abonnement und die Zahlung werden über die Muttergesellschaft abgewickelt.
Mit dem PLUS-Plan können Sie eine beliebige Anzahl von Tochtergesellschaften hinzufügen und Ihr Paket um zusätzliche Sicherheits- und Automatisierungsfunktionen erweitern.

Vordefinierte Vorlagen für Datenverarbeitungsaktivitäten umfassen die gängigsten Verarbeitungstätigkeiten wie Gehaltsabrechnung, Kundenabrechnung und Mitarbeiterverwaltung. Damit können Sie Ihre gemeinsamen Aktivitäten mit einem Klick definieren.
Mit benutzerdefinierten Verarbeitungstätigkeitsvorlagen können Sie spezifische Vorlagen für Ihr Unternehmen definieren, die in der Liste der verfügbaren Vorlagen für alle Benutzer des ausgewählten Unternehmens angezeigt werden.
Benutzerdefinierte Vorlagen werden von allen Konzernunternehmen (Mutter- und Tochtergesellschaften) gemeinsam genutzt. Jede in der Muttergesellschaft definierte Verarbeitungstätigkeitsvorlage ist in jeder Tochtergesellschaft sichtbar.

Eine Datenverarbeitungstätigkeit ist eine Handlung, die mit einer bestimmten Kategorie von Daten durchgeführt wird. So ist z. B. die Gehaltsabrechnung eine Verarbeitungstätigkeit, die unter Einbeziehung personenbezogener Daten von Mitarbeitern durchgeführt wird.

Der Audit Trail protokolliert alle Änderungen, die von einem der Benutzer in GDPR Register vorgenommen werden. Jede Protokollzeile enthält einen Zeitstempel, den Benutzernamen und die Daten, die geändert wurden. Es protokolliert auch die Zeiten, zu denen sich Benutzer am System anmelden.

In MULTI- und PLUS-Plänen können Tochtergesellschaften definiert werden. Für Tochtergesellschaften ist es nicht erforderlich, einen separaten Plan zu abonnieren und separat abzurechnen. All dies wird über die Muttergesellschaft verwaltet.
Darüber hinaus können Sie mit den MULTI- und PLUS-Plänen benutzerdefinierte Vorlagen für Verarbeitungsaktivitäten definieren, die in allen Tochtergesellschaften verwendet werden können.